ALEXANDER WOHNHAAS

Antworten
Fenria
Administrator
Beiträge: 369
Registriert: Sa 30. Mär 2019, 18:11

ALEXANDER WOHNHAAS

Beitrag von Fenria » Sa 24. Aug 2019, 09:18

Bild

Alexander "Lex" Wohnhaas (* 18. April 1971 in Mosbach, Baden-Württemberg) ist ein deutscher Sänger, Songwriter und Buchautor.

Leben
Alexander Wohnhaas wurde am 18. April 1971 in Mosbach in Baden-Württemberg geboren und in Ulm zur Schule gegangen.[2] Er studierte Politikwissenschaften und Geschichte.[3] Seit 1995 lebt er in Augsburg in Bayern.[2]

Seine erste Band hatte er mit Schulfreunden. Sie hatten mehrere Auftritte und bekamen sogar einen Plattenvertrag. Einige Jahre arbeitete Wohnhaas als Studiomusiker. Im Jahr 2004 hatte er mit dem Big Brother Song "Alles was du willst" sein erster Charterfolg. Das öffnete ihm neue Türen und so lernte er Bandmitglieder der Neuen-Deutschen-Härte-Band Megaherz kennen. 2007 schloss er sich der 1993 gegründeten Band Megaherz als festes Mitglied an, wo er als Sänger und Songwriter aktiv ist. Zuvor war er bereits in mehreren Bands wie Seelenbrand aktiv und sang bei einigen Soundtracks zu Zeichentrickfilmen und Fernsehserien mit.[4]

Wohnhaas ist auch als Leadsänger in der Band Cover-X aktiv und tritt unter seinem eigenen Namen auf. Im Mai 2015 und Mai 2016 trat Lex Wohnhaas beim Wave-Gotik-Treffen in Leipzig auf.

Werke
2009: Bösartige Geschichten, 27 Kurzgeschichten von Michael Sagenhorn, Alexander Wohnhaas, Jens Reimnitz, Carola Kickers, Vera Klee und Astrid Hermanns, 156 Seiten, Twilight-Line, ISBN 978-3941122314
2009: Kiss Lounge, 154 Seiten, Buch mit CD, Periplaneta, ISBN 978-3940767363
2016: Blutzoll – Der Tod riecht nach Diesel und Schwefel, 320 Seiten, U-Line, ISBN 978-3944154404

Bild Bild Bild

Antworten

Zurück zu „LESEN BILDET / BÜCHER, STORYS UND AUTOREN“