Aktuelle Zeit: Sonntag 24. März 2019, 08:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: RAVE THE REQVIEM - Fvneral [sic]
BeitragVerfasst: Mittwoch 26. September 2018, 16:04 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 2. Mai 2012, 14:22
Beiträge: 432
Bilder: 4347
Wohnort: Berlin
RAVE THE REQVIEM – Fvneral [sic]
Label : Out of Line (Rough Trade)
Release Date : 19.10.2018
Rezension by Fenria


Bitte anschnallen, die Fahrt geht los… Hier kommt Rave the Reqviem mit ihrem neuen Werk, welches wiederum eine Steigerung des bisherigen Materials der Band darstellt. Hier trifft Industrial auf moderne Electronic gemischt mit urtypischen Melodic Rock. Rock trifft Pop. Electronic trifft harte Rockklänge. Alles gepaart mit der einzigartigen Stimme von Neusängerin THE SERAPH, die hier Ihre Vielseitigkeit mehr als Eindrucksvoll unter Beweis stellt. Abgerundet wird das Ganze Spektakel durch die elctronischen Shouts von THE PROPHET der hier wiederum alles gibt. Das Gesamtwerk wirkt in seiner Vielzahl an musikalischen Einflüssen Anfangs schon beinah erdrückend Bombastisch, fügt sich aber verdammt schnell zu einem musikalischen Meisterwerk zusammen welches sich vor nichts und Niemanden verstecken muss. Teils Choral, Theatralisch gehen die einzelnen Songs stets nach Vorn und treiben mit Ihren messerscharfen Riffs das Album immer weiter an. Somit ist der Spaßfaktor an diesem Werk mehr als Program. Hier lohnt es sich wirklich um einige mehr als nur einmal kurz hinein zuhören… Viel Spaß bei dieser musikalischen Party gewünscht!


Please buckle up, the ride starts ... Here comes Rave the Reqviem with her new work, which in turn represents an increase of the previous material of the band. Here, Industrial meets modern electronic mixed with original melodic rock. Rock meets pop. Electronic meets hard rock sounds. All paired with the unique voice of new vocalist THE SERAPH, which here more than impressively proves its versatility. Rounding out the whole spectacle by the elctronic shouts of THE PROPHET of everything here again. The complete work seems almost overwhelmingly bombastic in its multitude of musical influences, but quickly blends into a musical masterpiece that does not have to hide from anything and nothing. Partly chorale, theatrical, the individual songs always go to the front and drive with their razor-sharp riffs the album on and on. Thus, the fun factor of this work is more than Program. Here it really pays to listen to a few more than just a short time ... Have fun with this musical party!

Bild


Setliste

Fvneral [sic]
Skydweller
Saint Jvdas
Are yov Happy
Horizon
Ghost Royale
Ovtnvmbered
Illvminate me
Crack the Sky
Till Death do me Part
For the Shall Inherit the Earth

_________________
Der beste Feind ist immer der von dem man's nicht meint !


Nach oben
  Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de