BIOGRAFIE

Antworten
Fenria
Administrator
Beiträge: 829
Registriert: Sa 30. Mär 2019, 18:11

BIOGRAFIE

Beitrag von Fenria »

BIOGRAFIE

PULLARIUS FURCILLO

Mittelalter Band in den Jahren 1992 - 1995 gegründet von Teufel (Tanzwut) und Bo. Kurze Zeit später tratt das Letzte Einhorn (In Extremo der Gruppe bei. Nachdem die Bo auf tragische weise ums Leben kam spielten Teufel und das Letzte Einhorn als duo weiter auf mittelalterlichen Märkten und gaben auch zahlreiche Clubkonzerte.
Im Jahr 2012, tun sich die beiden Musiker noch einmal zusammen und geben in der theARTer Galerie in Berlin anlässlich ihres 20 Jährigen Jubiläum ein Benefizkonzert...
Hier erscheint auch die bis Dato einzige CD der Gruppe mit Aufnahmen eines Auftritts im Jahre 1992 im Berliner Knaack Club.

PULLARIUS FURCILLO
Vagabunden des Mittelalters

Die Spielleute der Gruppe Pullarius Furcillo beschäftigen sich seit mehreren Jahren mit den Aufführungspraktiken mittelalterlicher Spielleute. Dabei greifen sie auf das vorhandene literarische Material des Mittelalters zurück. Ihre Kostüme und Instrumente wurden Abbildungen aus jener Zeit nachempfunden. Ihre Tänze, Lieder und Balladen spielen sie auf Sackpfeifen, Drehleiern, Schalmeyen, Flöten, Pauken, Trommeln und vielerlei anderem Fatzwerk. (Pressetext 1993)


Last Known Lineup

Das Letzte Einhorn 1992- 1995 - NOAH, LIEDERJAN, EINSCHLAG, NR.13, FRACHTHOF, JÜRGEN KERTH, IN EXTREMO
Vocals

Mike Paulenz (Teufel, Tritonus der Teufel) 1992- 1995 - UNBEHURT, CORVUS CORAX, CORVUS CORAX, TANZWUT
Bagpipes

Past Members

Bo 1992- 1993 -
Antworten

Zurück zu „PULLARIUS FURCILLO“