MONO INC - Melodies in Black

Antworten
Fenria
Administrator
Beiträge: 629
Registriert: Sa 30. Mär 2019, 18:11

MONO INC - Melodies in Black

Beitrag von Fenria » So 8. Nov 2020, 16:11

MONO INC. – Melodies in Black
Label : Nocut (SPV)
Release Date : 27.11.2020
Genre : Gothic / Rock / Balladen
Rezension by Fenria


Corona und kein Ende. Überkochende Gefühle auf Grund von Einschränkungen, Verzweiflung und daraus entstehenden Ängsten. Was kann man da mehr gebrauchen als ein Album, bei dem man einmal völlig abtauchen, alles vergessen und seinen Träumen freien Lauf lassen kann? Genau so ein Album liefern uns nun Mono Inc., mit ihren Melodies in Black. So haben es sich die Mono’s zum einen nicht nehmen lassen, so gut wie alle Ihrer bisher erschienen Balladen auf dieses Album zu legen, nein es wurde teilweise neu arrangiert und gar völlig neu Aufgenommen um das möglichst beste aus den ohnehin schon gefühlvollen Songs herauszuholen. Mit Scared präsentieren Mono Inc. auf diesem, insgesamt 34 Songs enthaltenen Album gar eine bisher unveröffentlichte Nummer und runden das Ganze somit zu einem, so noch nie erschienenen Kleinod ihres musikalischen Schaffens perfekt ab. Es entstand ein Album, welches zum Abschalten, Vergessen und träumen geradezu einlädt und den Hörer über die gesamte Spielzeit in eine andere Welt entführt. In meinen Ohren genau das richtige um gerade in unseren schweren Zeiten einmal den grauen Alltag vor der Tür zu lassen. Eignet sich auch sehr gut als Gabe unter dem geschmückten Baum im trauten Heim.

Corona and no end. Overflowing feelings due to limitations, despair and the resulting fears. What more could you use than an album where you can immerse yourself completely, forget everything and let your dreams run free? Mono Inc. is delivering just such an album to us, with their melodies in black. On the one hand, the Mono’s insisted on placing almost all of their previously published ballads on this album, no, it was partly rearranged and even completely re-recorded in order to get the best possible out of the already soulful songs. With Scared, Mono Inc. present a previously unpublished number on this album, which contains a total of 34 songs, and round off the whole thing perfectly to an unprecedented gem of their musical work. The result is an album that invites you to switch off, forget and dream and take the listener into another world for the entire season. In my ears just the right thing to leave the gray everyday life at the door, especially in our difficult times. Is also very suitable as a gift under the decorated tree in the home.

Bild

Setlist

1 Life Hates You BlackVersion)
2 In the End
3 Time to Go
4 A Love That Never Dies
5 In My Darkest Hours
6 Just Because I Love You (Black Version)
7 My Songs Wear Black
8 Risk It All (Symphonic Version)
9 When All My Cards Are Played
10 The Tide
11 Nimmermehr
12 Teach Me to Love
13 Warriors
14 Potter's Field
15 Kein Weg zu weit (Unplugged)
16 A Vagabond's Life
17 Scared
18 Nemesis
19 Trail of Thorns
20 Unconditionally
21 Alles was bleibt
22 The Heart of the Raven
23 An klaren Tagen (Black Version)
24 If I Fail
25 Ghost Town Gates
26 A Better Way to Die
27 Twice in Life (Acoustic Version)
28 118
29 The Best of You (Piano Version)
30 Superman
31 When Love's Gone
32 Never Say Die
33 Pain Machine (Piano Version)
34 Study Butte

Antworten

Zurück zu „ALBUM KRITIKEN/REZENSIONEN“