HÄLLAS – Isle of Wisdom

Antworten
Fenria
Administrator
Beiträge: 804
Registriert: Sa 30. Mär 2019, 18:11

HÄLLAS – Isle of Wisdom

Beitrag von Fenria »

HÄLLAS – Isle of Wisdom
Label : Napalm Records
Release Date : 08.04.2022
Genre : Progressive Rock/Hard Rock
Rezension by Fenria Streetteam Berlin

Isle Of Wisdom ist das mit Spannung erwartete dritte Studioalbum der schwedischen "Adventure Rocker“ HÄLLAS und bietet eine stimmungsvolle Mischung aus nostalgischem 70er-Jahre-Hardrock, Proto-Metal, Folk und psychedelischen Einflüssen. HÄLLAS wurden 2011 gegründet und sind nach der Hauptfigur in ihren Texten benannt: Einem Ritter in einem mittelalterlichen Paralleluniversum, der dazu bestimmt ist, an einem von einer tyrannischen Königin ausgelösten Religionskrieg teilzunehmen. Die Schweden prägen das Genre des "Adventure Rock", das sich aus dem erwähnten Stilmix und der exzentrischen Bildsprache der Band zusammensetzt, die von den Rockgrößen vergangener Tage inspiriert ist und den Hörer in fantastische Klanglandschaften entführt.
So beschreibt das Label Napalm Records die Formation Hällas. Nun was soll Ich da noch großartig zu sagen, wenn nicht dies, was das Hören des neuen Materials der Schweden bei mir auslöste und wie ich selbiges empfinde. Songs und Klänge aus einer längst vergessenen Ära trifft es wohl am besten. Denn wenn man sich darauf einläßt Hällas wirklich zu hören und somit auch zu genießen, stellt man sehr schnell fest, dass die Band irgendwie in einer anderen Zeit gefangen sein dürften. Zumindest trifft dies auf ihren Sound und die Musik zu. Selbiges passt nämlich, wie bereits Oben erwähnt tatsächlich in die guten alten Siebziger mir Größen wie Led Zeppelin, Golden Earing oder Deep Purple. So kann man hier doch schon echte Parallelen ziehn und fühlt sich beim Abspielen und Hören des albums in genau diese Zeit versetzt. Und dennoch klingen die Songs so frisch, wie sie einfach nur in der heutigen Zeit klingen können. Es ist herrlich zu erfahren, dass diese Art der musikalischen Unterhaltung auch noch heute in 2022 fantastisch funktioniert. So enthält Isle of Wisdom mit seinen acht Songs, die alle eine Spielzeit über mindestens vier bis zu sieben Minuten haben eine Musik, die nicht nur in Ihrer, sondern auch in der unseren passt und verzaubert. Für Freunde des guten alten Prog Rock ist dieses Werk einfach ein Muss und gehört in jede gute Plattensammlung.

Isle Of Wisdom is the highly anticipated third studio album from Swedish "adventure rockers" HÄLLAS, offering a moody mix of nostalgic 70's hard rock, proto-metal, folk and psychedelic influences. HÄLLAS were formed in 2011 and are named after the main character in their named after the lyrics: A knight in a medieval parallel universe who is destined to take part in a religious war unleashed by a tyrannical queen.The Swedes define the genre of "adventure rock", which is made up of the aforementioned mix of styles and the band's eccentric imagery, which is inspired by the rock greats of bygone days and takes the listener into fantastic soundscapes. This is how the label Napalm Records describes the Hällas formation. Well what else can I say great if not what listening to the new material from the Swedes did to me and how I feel about it. Songs and sounds from a long-forgotten era probably sums it up best. Because if you really get involved in listening to Hällas and thus enjoying it, you will quickly realize that the band must somehow be trapped in a different time. At least this applies to their sound and music. As mentioned above, it actually fits into the good old seventies with the likes of Led Zeppelin, Golden Earing or Deep Purple. So you can already draw real parallels here and feel transported to exactly this time when playing and listening to the album. And yet the songs sound as fresh as they can only sound in this day and age. It is wonderful to learn that this type of musical entertainment still works fantastically today in 2022. So Isle of Wisdom with its eight songs, which all have a playing time of at least four to seven minutes, contains music that not only fits and enchants in yours, but also in ours. For friends of good old Prog Rock, this work is simply a must and belongs in every good record collection.

Bild

Trackliste

01_Birth_Into_Darkness
02_Advent_of_Dawn
03_Earl's_Theme
04_The_Inner_Chamber
05_Elusion's_Gate
06_Gallivants_(of_Space)
07_Stygian_Depths
08_The_Wind_Carries_The_World
Antworten

Zurück zu „ALBUM KRITIKEN/REZENSIONEN“