Aktuelle Zeit: Donnerstag 24. Mai 2018, 22:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: RABIA SORDA - The World Ends Today
BeitragVerfasst: Donnerstag 3. Mai 2018, 15:04 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 2. Mai 2012, 14:22
Beiträge: 396
Bilder: 4304
Wohnort: Berlin
RABIA SORDA – The World Ends Today
Label : Out of Line
VÖ : 04.05.2018
Rezension by Fenria



Knüppel aus dem Sack und Los mit Electro Rock. Pünktlich zum Out of Line Weekender 2018 knüppeln Rabia Sorda schnell noch Ihr neues Werk mit dem passenden Namen The World Ends Today heraus. Und was auf der Scheiblette von Maxx am drum, Marcus Engel an der Gitarre und dem unverwechselbaren Erk Aitcrag da abgeliefert wird, das ist schon ein echter Schlag ins Gesicht. Mit einer verdammten Portion Wut und Aggression im Bauch hauen uns die Herren des EBM, Punk, Industrial, Electrorocks hier einen Song nach dem Anderen regelrecht um die Ohren ganz genau nach dem Motto des Albumtitels, den ein Morgen wird es nach The World Ends Today wohl nicht mehr geben. Brachial der Sound der Instrumente. Voll Power das Gekreisch vom mexikanischen Energiebündel Erk, der selbst bei den Aufnahmen zum neuen Werk kaum eine Minute still gestanden haben dürfte. Rabia Sorda scheinen endlich da angekommen wo sie eigentlich schon immer hingehört haben. Nämlich an die Spitze Ihrer selbst erschaffenen Stilrichtung, wie man diese auch immer gleich nennen mag. Wer hier noch nach dem ersten Song still auf dem Hintern sitzt, ist entweder Taub oder Tot…
Und nicht genug das uns die Formation 17 knall volle Kracher serviert, so legen die Herren gleich noch eine mit 8 Tracks versehene Bonus CD mit Neuem, Experimentelen und Remixten Songs bei. Hier gefällt mir persönlich der erste Song mit Namen, Demolicio-Ün (Los Saicos Cover) verdammt noch mal am besten. Versetzt mich schon fast einige Jahre zurück und erinnert etwas an den Rock Klassiker Surfin… Oh Mann ich werde Alt wenn ich mich an so etwas erinnere…


Stick out of the bag and go with electro rock. Just in time for the Out of Line Weekender 2018, Rabia Sorda is quickly blasting out their new work, aptly named The World Ends Today. And what is delivered on the disc of Maxx on drum, Marcus Engel on the guitar and the unmistakable Erk Aitcrag there, that is already a real slap in the face. With a bloody dose of rage and aggression in their guts, the masters of EBM, Punk, Industrial, Electrorocks are literally chewing one song after another right down to the motto of the album title, which will be a morning after The World Ends Today do not give anymore. Brachial the sound of the instruments. Full of power the scream of the Mexican powerhouse Erk, who even during the recording of the new work could hardly have stood still for a minute. Rabia Sorda finally arrived where they've always belonged. Namely at the top of your self-created style, whatever you like to call it the same. Anyone who still sits silently on the buttocks after the first song is either deaf or dead ...
And not enough that the formation serves us 17 blastful bangers, so the gentlemen will add a bonus CD with new, experimental and remixed songs. Here I personally like the first song by name, Demolicio-Ün (Los Saicos Cover) damn it best. Put me back almost a few years and something reminiscent of the rock classic Surfin ... Oh man I'll Old if I remember something like that ...

Bild

Track Listing:
The World Ends Today (CD1)
1. TWET!
2. Perfect Black
3. So Slow it Hurts
4. Estas ahi?
5. Violent Love Song
6. We’re not Machines
7. Estas Conmigo…
8. Shut Up and Dance!
9. Nobody
10. Dekadenz
11. Rebellion of The Wicked
12. The World Ends Today
13. Despierta
14. Mother
15. Don’t Run! (The Evil Within)
16.Words in Scars
17. Перезвони мне

Explota! (La Bomba En Mi Cabeza) (CD2)
1. Demolicion
2. Explota! (La Bomba En Mi Cabeza)
3. Hasta Nunca…
4. Guten Morgen!
5. Dekadenz (Cypecore RMX)
6. Violent Love Song (Chemical Sweet Kid RMX)
7. We’re not Machines (Nostalgic Machine / Cover Version by Prismatic Shapes)
8. Violent Love Song (72 hrs. Panic Attack Vitam non Mortem RMX)

_________________
Der beste Feind ist immer der von dem man's nicht meint !


Nach oben
  Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de